Schützenfest in Soltau

Die schönste Nebensache der Welt.

 

Das Königsrott

40% aller Stadtkönige sind aus dem 3.Rott

Bullerberger 3.Rott
Schützengilde Soltau
4.Rott der Schützengilde Soltau

Schützenfest im 3.Rott

Ablauf

Wissenswertes

Wir werden oft gefragt, warum wir eigentlich die Neue Strasse für das Schützenfest in die Königsallee umbenennen? Ganz einfach, soviele Könige wie im 3.Rott hat kein anderes Rott zu bieten! Statistisch gesehen kommt seit 1950 alle 2,5 Jahre der König aus unserem Rott. Wer “Stadtkönig von Soltau” werden möchte, übrigens ein wirklich einmaliges Erlebnis, ist bei uns bestens aufgestellt. Im Jahr 2016 kamen der Stadtkönig, Minister und die Damenkönigin vom Bullerberg. Herzlichen Glückwunsch!

Traditionell beginnt das Schützenfest am Donnerstag Abend: 18.00 Uhr Antreten Schützenplatz, ...22.00 Uhr Großer Zapfenstreich

Freitag: 08.00 Uhr Antreten .... 13.00 Uhr Festakt vor dem Rathaus ... 19.30 Uhr Proklamation ... 21.00 Uhr Festball .

Sonnabend: 09.00 Uhr Katerfrühstück, in Uniform, ... 21.00 Uhr Party Festzelt

Sonntag: 13.00 Uhr Antreten Rathaus, Lustiger Sonntag ... bis zum Ende

Katerfrühstück am Sonnabend: Wer früh erscheint, 09.00 Uhr, bekommt die besten Plätze, um 14.30 Uhr ist das Rottzelt auf dem Schützenplatz geöffnet! Ein Besuch im unserem Rottquartier Bergstr.10 lohnt sich immer.

Das  Hotel zum Postillion und unsere Schützenschwestern- und brüder werden für eine unvergessliche Atmosphäre sorgen, versprochen!

Abends ab 21.00 Uhr Party im Festzelt. Spaß und gute Laune  vorprogrammiert.