Die Bullerberger

Das 3.Rott der Schützengilde Soltau Stadt und Land e.V.

Bullerberger 3.Rott

Impressu m

Inhalt und Verantwortung

Unser Impressum gilt für die Seite www.bullerberger.de.


Es gilt auch für unsere Seiten auf Facebook


Bullerberger, 3.Rott der Schützengilde Soltau Stadt und Land e.V.
Bergstraße 10
 29614 Soltau
Telefon: 0171-7512088
E-Mail: info(at)bullerberger.de
 
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Jörg Hornbostel

Paul-Gerhardt-Str. 17

29614 Soltau

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Autor und Herausgeber sind  die Bullerberger, 3.Rott der Schützengilde Soltau Stadt und Land e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:
Alle auf dieser Website zitierten Warenzeichen, Produktnamen und Firmennamen bzw. -logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Besitzer. Urheberrecht Fotos: Jörg Hornbostel - www.foto-hornbostel.de
 

*********************************************************************
 

Copyright:
Die Bilder und die Daten dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Nur die private und nichtgewerbliche Nutzung des Textes und der Bilder dieser Webseite ist genehmigt. Die Vervielfältigung, Veränderung, Weiterleitung oder Aufzeichnung des Inhalts dieser Webseite, weder teilweise noch vollständig, ist ohne vorherige Zustimmung des 3.Rotts der Schützengilde Soltau Stadt und Land e.V. nicht gestattet.


Das Recht am eigenen Bild

Wichtige Anmerkungen zum Thema "Bildrechte / Fotorechte"


Diese Homepage und unsere Präsentation in sozialen Netzwerken ist unseres Erachtens nach erst dann ansprechend gestaltet, wenn Texte und Berichte durch Einfügung von geeignetem, zur Thematik passendem Bildmaterial optisch aufgewertet und dadurch für den Betrachter interessant werden.
 
Ohne jegliche böse Absicht, ohne hinterhältige Gedanken und insbesondere ohne jeglichen Gedanken an finanzielle Vorteile sind jedoch schnell Fotos von Personen willentlich oder zufällig gemacht, in die Homepage und unsere Präsentation in sozialen Netzwerken eingepflegt und somit der Öffentlichkeit –weltweit- zugänglich gemacht.
 
Dabei bewegen wir uns als Betreiber unserer Homepage nach bestem Wissen und Gewissen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften (vgl. hierzu §§ 22 und 23 Kunsturhebergesetz (KunstUrhG)), jedoch befindet man sich durch Übereifer oder gar Nachlässigkeit sehr schnell in sog. „Grauzonen“ der Gesetzgebung und Gesetzesauslegung.
 
Das „eingepflegte“ Bildmaterial ist zum Teil von uns selbst gefertigt (vgl. hierzu Urheberrecht des Fotografen) und andererseits von Mitgliedern unseres Vereins oder dem Verein nahestehenden Personen zum Zwecke der Veröffentlichung auf unserer von uns betriebenen Vereinshomepage bereit und zur Verfügung gestellt.
 
Der vorrangige (zumindest von uns als vorrangig betrachtete) Schutz der Personen vor ungewollter Veröffentlichung des eigenen Bildes wurde und wird von uns strikt beachtet.
 
Sollten hingegen von uns unwissentlich oder fahrlässig handelnd Fotos von Personen auf unserer Homepage und unsere Präsentation in sozialen Netzwerken eingepflegt und somit veröffentlicht werden, die den vorgenannten Gesetzen oder den allgemeinen Ethikregeln widersprechen, bitten wir um unverzügliche Kontaktaufnahme zur Erklärung des Unwillens über erfolgte Veröffentlichung.
 
Kontakt
 
Nachfolgend werden wir - soweit nach mdl. oder ggf. schriftlicher Sachklärung weiterhin gewünscht bzw. gefordert - das entsprechende Bildmaterial umgehend auf der Homepage und unsere Präsentation in sozialen Netzwerken löschen bzw. die betroffene Person in geeigneter Weise (z.B. durch „Verpixeln“, Setzen eines „Gesichtsbalkens“ o.ä.) unkenntlich machen.
 
Im Internet finden Sie bei entsprechender Recherche zahlreiche weitere Informationen und Abhandlungen zur Thematik.
 
Kurz gesagt:
 
Uns als Betreiber ist eine (auch optisch) ansprechende Gestaltung der vorgenannter Homepage wichtig - wichtiger jedoch ist mir die Wahrung von Rechten, Empfindungen und Bedürfnissen der in Bild- oder Filmmaterial dargestellten Personen.
 
Ich wiederhole unsere Aussage, dass niemals „böser Wille“ oder gar Absicht unseres Schaffens für diese vorgenannte Homepage und unsere Präsentation in sozialen Netzwerken geleitet hat oder jemals leiten und beeinflussen wird.